Logo Grafik

Join – Ehrenamtliche gesucht


join!  -  Ein neues Projekt in der Ev. Familien-Bildungsstätte Hannover
„join“ heißt‚ sich verbinden, sich zusammentun,...


Familien treffen auf Familien. Eltern und Kinder, die hier leben, treffen auf Eltern und Kinder, die aus Krisengebieten dieser Welt hier bei uns Zuflucht suchen. Bei gemeinsamen Spielen und beim Kochen und Essen lernen sie sich über Sprach-xund Kulturgrenzen hinweg kennen. Bei gemeinsamen Unternehmungen entstehen Kontakte und Beziehungen mit der Zielvorstellung von guter Nachbarschaft und gegenseitiger Unterstützung.
join! wurde von praepaed e.V. (Verein für präventive Pädagogik) entwickelt und wird von Aktion Mensch gefördert an 8 Standorten in Deutschland angeboten.

Mitmachen kann jede/r!
Die Freiwilligen sind sehr bedeutsam für die Entwicklung des Projekts join!
Gesucht werden Menschen, die Lust haben, mit Stadtteil- und Flüchtlingsfamilien join!-Familiennachmittage zum Kennenlernen vorzubereiten und zu begleiten. Die Freiwilligen werden für diese Aufgabe ausgebildet und auch über den gesamten Projektzeitraum von der Projektkoordinatorin der Ev. Familien-Bildungsstätte begleitet und unterstützt.

Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit interessieren oder als Stadtteilfamilie mit dabei sein möchten – dann melden Sie sich gerne:

Evangelische Familien-Bildungsstätte Hannover e.V.
Archivstraße 3, 30169 Hannover
Projektkoordinatorin:
Frau Martina Cornelius
Tel. 0511  1241-524
info@fabi-hannover.de